Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Essays on Individual Auditors, Corporate Risk-Taking, and Lobbyism in Standard-Setting Processes – Three Perspectives on Financial Accounting Information 
Übersetzter Titel:
Aufsätze zu Wirtschaftprüfern, Risikonahme von Unternehmen und Lobbyismus in Standardsetzungsverfahren - Drei Perspektiven auf Rechnungslegungsinformationen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Ernstberger, Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ernstberger, Jürgen (Prof. Dr.); Ratzinger-Sakel, Nicole (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
WIR 650d 
Kurzfassung:
This dissertation approaches financial accounting information from three different perspectives i.e. the quality of the auditor to assure a faithful presentation of the firm’s underlying economics, the real effects of changes (reforms) in financial accounting information, and lobbyism in the IASB standard-setting process to develop broadly accepted and legitimate IFRS. In detail, the first essay investigates whether auditors benefit from an engagement in research in terms of higher audit quality...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die vorliegende Dissertation untersucht Rechnungslegungsinformationen aus drei unterschiedlichen Perspektiven: (1) Die Qualität von Wirtschaftsprüfer eine den tatsächlichen Verhältnissen entsprechende Darstellung des Jahresabschlusses zu gewährleisten. (2) Die realen Effekte von Veränderungen (Reformen) in Rechnungslegungsinformationen. (3) Lobbyismus im IASB Standardsetzungsverfahren, welches darauf abzielt allgemein anerkannte und gesetzeskonforme IFRS zu entwickeln. Im Detail untersucht der e...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.07.2017 
Dateigröße:
1958930 bytes 
Seiten:
239 
Letzte Änderung:
14.08.2017