Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Investigation of Hadronic Higgs Decays at CLIC at 350 GeV & Scintillator Studies for a Highly Granular Calorimeter 
Übersetzter Titel:
Untersuchung von hadronischen Higgszerfällen mit CLIC bei 350 GeV & Szintillatorstudien für ein hochgranulares Kalorimeter 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Caldwell, Allen C. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Caldwell, Allen C. (Prof. Dr.); Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
CLIC, 350GeV, Higgs, SiPM, 3D-laser-engraving, SSLE, Calorimetry, MVA, HEP, flavor-tagging 
Übersetzte Stichworte:
CLIC, 350GeV, Higgs, SiPM, Laserinnengravur, SSLE, Kalorimeter, MVA, HEP, flavor-tagging 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
This work analyzes Monte Carlo events from the Compact Linear Collider to assess the uncertainties of Higgs hadronic decays. After a multivariate event selection, a likelihood fit is performed on the flavor estimation of the decays, to evaluate the sensitivity of the couplings of the Higgs to b and c quarks, as well as gluons. Secondarily, the quality of the segmentation of sub-surface laser-engraved plastic scintillators is investigated for a possible use in future particle calorimeters. 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Arbeit untersucht Monte Carlo Ereignisse des Compact Linear Colliders zur Analyse von hadronischen Higgs-Zerfällen. Higgs Kandidaten werden durch eine multivariate Methode ausgewählt. Um die Messgenauigkeit der Higgs-Kopplungen an b- und c-Quarks sowie Gluonen zu messen, wird die Art der Zerfälle mithilfe eines Likelihood-Fits bestimmt. Außerdem wird die Qualität der Szintillatorsegmentierung durch Laserinnengravur als eine Option zur Nutzung an zukünftigen Teilchenkalorimetern festgestell...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.06.2017 
Dateigröße:
41787242 bytes 
Seiten:
193 
Letzte Änderung:
19.02.2018