Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Multiple-Use-Technologien in der Fusionsforschung und industriellen Anwendungen: Mikrostrukturelle Aspekte des thermozyklischen Bruchverhaltens von Wolfram 
Übersetzter Titel:
Multiple-use technologies in fusion research and industrial applications: Microstructural aspects of the thermo-cyclic fracture behavior of tungsten 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Werner, Ewald (Prof. Dr. habil. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Werner, Ewald (Prof. Dr. habil. Dr. h.c.); Hamacher, Thomas (Prof. Dr.); von Dewitz, Hubertus (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
WER Werkstoffwissenschaften 
TU-Systematik:
MAS 000d 
Kurzfassung:
Die Kernfusionsforschung zeigt Überschneidungen zur Entwicklung industrieller Produkte und kann damit auch zu deren Verbesserung beitragen (Multiple-Use). Eine Analyse der Multiple-Use-Potentiale der Materialien im Wärmefluss des Reaktors für industrielle Anwendungen der Siemens AG bildet den Ausgangspunkt der Arbeit. Ausgehend von den Erkenntnissen zum Bruchverhalten von Wolfram in der Anwendung als Plasma-Facing-Material werden verschiedene Wolframqualitäten unter den thermozyklischen Belastun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Research in fusion science shows synergies with the development of industrial products and can thus contribute to their improvement (multiple-use). An analysis of the multiple-use potential of the materials in the heat-flux of a fusion reactor for industrial applications at the Siemens AG is the starting point of this work. Based on the research results on the fracture behavior of tungsten used as plasma-facing-material various tungsten grades are investigated under the thermo-cyclic loadings ty...    »
 
ISBN:
978-3-8439-3467-1 
Mündliche Prüfung:
26.10.2017 
Letzte Änderung:
19.03.2018