Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Spatial heterogeneity of phosphorus concentration and speciation at the micro and profile scale in German forest soils 
Übersetzter Titel:
Räumliche Heterogenität der Phosphorkonzentration und -speziierung auf der Mikro- und Profilskala in deutschen Waldböden 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prietzel, Jörg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Prietzel, Jörg (Prof. Dr.); Kögel-Knabner, Ingrid (Prof. Dr. Dr. h.c.); Spielvogel, Sandra (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften; NAT Naturwissenschaften (allgemein) 
TU-Systematik:
GEO 315d 
Kurzfassung:
Phosphorus (P) availability is crucial for life. In soils, this availability depends strongly on the content and speciation of P. In addition, the spatial heterogeneity of total P and different P species influence plant and microbial P supply. Using traditional bulk soil fractionation, as well as advanced instrumental techniques, this thesis presents information on spatial patterns of P fractions, and major P binding partners, and on the distribution of P in soil aggregates at the micro scale. 
Übersetzte Kurzfassung:
Für Leben muss Phosphor (P) verfügbar sein. In Böden hängt diese Verfügbarkeit stark vom P-Gehalt und der P-Speziierung ab. Zudem beeinflusst die räumliche Heterogenität von P und unterschiedlicher P-Spezies die P-Versorgung von Pflanzen und Mikroorganismen. Diese Dissertation macht mit den räumlichen Mustern von P-Fraktionen und wichtigen P-Bindungspartnern, und mit der Mikroverteilung von P in Bodenaggregaten vertraut. Genutzt wurden etablierte Bodenfraktionierung und moderne Instrumente. 
Mündliche Prüfung:
15.09.2017 
Dateigröße:
13149833 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
20.11.2017