Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Non-axisymmetric modes in three-dimensional magnetized tori accreting onto black holes 
Übersetzter Titel:
Nicht-achsensymmetrische Moden in dreidimensionalen magnetisierten Akkretionstori um schwarze Löcher 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Müller, Ewald (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Müller, Ewald (Prof. Dr.); Ibarra, Alejandro (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 400d; PHY 900d 
Kurzfassung:
Magnetized disks accreting onto black holes are expected to be the central engine that powers up many high-energy astrophysical sources in the Universe. Understanding their dynamics is therefore crucial to better explain the emissions we observe. We present three-dimensional General Relativistic Magnetohydrodynamic simulations that investigate for the first time the interplay between the Papaloizou-Pringle instability (PPI) and the Magnetorotational instability (MRI) in thick accretion disks. 
Übersetzte Kurzfassung:
Es wird erwartet, dass magnetisierte Scheiben, die von schwarzen Löchern akkretiert werden, die Energiequelle für hochenergetische astrophysikalische Quellen darstellen. Das Verständnis der Dynamik solcher Phänomene ist der Schlüssel zur Erklärung der beobachteten Emission. Hierzu wurden allgemeinrelativistische Magnetohydrodynamik-Simulationen durchgeführt, mit dem Ziel das Zusammenspiel der Papaloizou-Pringle-Instabilität (PPI) und der Magnetorotationsinstabilität (MRI) in dicken Akkretionssch...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.05.2017 
Dateigröße:
3882287 bytes 
Seiten:
128 
Letzte Änderung:
04.07.2017