Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Verification of Autonomic Actions in Mobile Communication Networks 
Übersetzter Titel:
Verifizierung von Autonomen Aktionen in Mobilen Kommunikationsnetzen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Informatik 
Betreuer:
Carle, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Carle, Georg (Prof. Dr.); Stadler, Rolf (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
DAT Datenverarbeitung, Informatik 
TU-Systematik:
DAT 250d 
Kurzfassung:
In this thesis, a concept is presented which verifies configuration and topology changes in mobile communication networks. It is realized as a three step process that splits the network into verification areas, assesses their performance, and generates, if necessary, a corrective action plan. The corrective actions either restore a cell’s configuration to a previous state, or turn cells on or off. The presented concept utilizes techniques from graph theory during the decision making process. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wird ein Konzept zur Verifizierung von Konfigurations- und Topologieänderungen im Mobilfunknetz vorgestellt. Dieses wird als dreistufiger Prozess realisiert, der das Netz in „Verification Areas“ unterteilt, diese analysiert, und bei Bedarf einen „Corrective Action Plan“ generiert. Die generierten Aktionen fahren entweder Konfigurationsparameter zurück, oder schalten Zellen ein oder aus. Zur Entscheidungsfindung werden Konstrukte aus der Graphentheorie verwendet. 
Serie / Reihe:
Network Architectures and Services 
Bandnummer:
NET-2017-07-1 
ISBN:
978-3-937201-56-6 
Mündliche Prüfung:
14.07.2017 
Dateigröße:
10666247 bytes 
Seiten:
270 
Letzte Änderung:
14.08.2017