Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Chemical proteomics for characterization of small molecule kinase inhibitors in cancer and inflammation 
Übersetzter Titel:
Chemisch-proteomische Charakterisierung niedermolekularer Kinaseinhibitoren in Krebs und Entzündung 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Ruland, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie; MED Medizin 
TU-Systematik:
CHE 828d 
Kurzfassung:
Protein kinases have been established as promising drug targets for treatment of various types of cancers. Small molecule kinase inhibitors have become increasingly important in cancer therapeutics. Currently, more than 33 FDA-approved kinase inhibitors have been used as promising targeted therapeutics, and numerous (>250) inhibitors are in various stages of clinical evaluation. Kinobeads technology in combination with high-resolution MS has emerged a powerful tool to understand the mode of acti...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Proteinkinasen wurden als vielversprechende therapeutische Ziele zur Behandlung verschiedener Krebsarten etabliert. Niedermolekulare Kinaseinhibitoren nehmen eine zunehmend wichtige Bedeutung als Krebsmedikamente ein. Mehr als 33 Kinaseinhibitoren wurden bereits von der FDA als vielversprechende zielgerichtete Therapeutika zugelassen und eine Vielzahl von Inhibitoren (>250) werden derzeit in verschiedenen klinischen Phasen getestet. Die Kinobeads Technologie, kombiniert mit hochauflösender Masse...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.06.2017 
Dateigröße:
4700233 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
14.07.2017