Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vor- und Nachteile einer Hochdruckballen-Bergung und -Lagerung als Stapel oder ungestapelt 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1970 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Gutachter:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Ernteverfahren; Erntetechnik; Ballenkette; Ballenladewagen; Bergeleistung; Arbeitszeitbedarf 
Kurzfassung:
Die Arbeit zählt im ersten Teil die derzeit gebräuchlichen Verfahrensmöglichkeiten und deren Feld-Transport und Einlagerungsleistungen sowie deren Arbeitszeitbedarf auf. Anschließend werden drei Mechanisierungslösungen und deren Leistungs- und Bedarfszahlen den entsprechenden Werten des automatischen Ballenladewagens gegenübergestellt. Die höchsten Bergeleistungen erzielt demnach das Verfahren mit dem Schlepperballenwerfer (57 dz; 4 AK), gefolgt von der Anbauschleuder (50 dz; 3 AK). Der in all...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
7672900 bytes 
Seiten:
63 
Letzte Änderung:
07.05.2017