Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mechanische Stallentmistungsanlagen 
Informationen zum Autor:
Bei Interesse an dieser Arbeit wenden Sie sich bitte an den Lehrstuhl 
Homepage des Autors:
Jahr:
1957 
Dokumenttyp:
Diplomarbeit 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Universität:
Technische Universität München 
Publikationsort:
Freising-Weihenstephan 
Gutachter:
o. Prof. Dr.-Ing. W. G. Brenner 
Format:
PDF 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Gülle- und Entmistungstechnik; Bauart; Festmist; Flüssigmist; Greiferanlage 
Kurzfassung:
Aus der Untersuchung ergibt sich, daß das technische Problem der mechanischen Stallentmistung als gelöst zu bezeichnen ist. Bis auf das Einfrieren einiger Anlagen, gegen das besondere Maßnahmen ergriffen werden müssen, arbeiten die Anlagen störungsfrei. Jede Anlage hat bestimmte Vorteile -und einige Nachteile, die beim Einbau zu berücksichtigen sind. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Lage des Stalles zur Düngerstätte und auf die Aufstallung zu richten und die günstigste Anlage für die entsp...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik / Archiv 
Dateigröße:
12551077 bytes 
Seiten:
48 
Letzte Änderung:
02.06.2017