Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The case for spin-fluctuation induced pairing in Ba1-xKxFe2As2 
Übersetzter Titel:
Argumente für spinfluktuationeninduzierte Paarung in Ba1-xKxFe2As2 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Hackl, Rudolf (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Hackl, Rudolf (Priv.-Doz. Dr.); Holleitner, Alexander (Prof. Dr.); Benfatto, Lara (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
The microscopic mechanism and the experimental identification of unconventional superconductivity is one of the most vexing problems of contemporary condensed matter physics. Raman spectroscopy provides a new avenue for this quest by accessing the hierarchy of superconducting pairing propensities. The doping-dependent study of competing pairing channels in Ba1-xKxFe2As2 for 0.22 ≤ x ≤ 0.70 is one of the main aspects of this thesis. The observations demonstrate the importance of spin fluctuations...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die experimentelle Identifizierung des mikroskopischen Mechanismus, der zu unkonventioneller Supraleitung führt, ist aktuell eines der irritierensten Probleme im Bereich der Physik der kondensierten Materie. Die Raman-Spektroskopie offenbart eine Hierarchie von Paarungstendenzen im supraleitenden Zustand und ermöglicht so einen neuen Zugang zu diesem Problem. Die Studie der Dotierungsabhängigkeit von konkurrierenden Paarungskanälen in Ba1-xKxFe2As2 für 0.22 ≤ x ≤ 0.70 ist eines der zentralen The...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.04.2017 
Dateigröße:
10175882 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
25.04.2017