Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stellenwert der Sonografie bei dem Verlauf von Morbus Crohn 
Übersetzter Titel:
Value of ultrasound in the follow-up of Crohn's disease 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Lersch, Christian (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lersch, Christian (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 410d 
Kurzfassung:
Die Sonografie gilt heute bei Erstdiagnosestellung und Verlaufsbeurteilung von Morbus Crohn als ein empfohlenes und anerkanntes Verfahren, das in der klinischen Praxis standardmäßig zum Einsatz kommt. Ziel dieser Arbeit war es, die Bedeutung und Wertigkeit der Sonografie in diesem Kontext genauer zu analysieren. Im Mittelpunkt stand hierbei eine Untersuchung des Zusammenhangs sonografischer Parameter mit Laborwerten wie dem Calprotectin und dem CRP, mit endoskopischen und histologischen Befunden...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Today ultrasound is considered a recommended and approved procedure for the initial diagnosis and the follow-up of Crohn's disease, which is used in clinical practice in patients every day. The aim of this thesis was to analyze the significance and value of ultrasound in this context. The focus was on the relationship of sonographic parameters with laboratory values such as calprotectin and CRP, with endoscopic and histological findings, as well as with symptoms and the clinical presentation of...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.02.2018 
Dateigröße:
1539720 bytes 
Seiten:
108 
Letzte Änderung:
09.05.2018