Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Prozessentwicklung zur Gewinnung von Mucinen aus tierischem Gewebe 
Übersetzter Titel:
Process development of mucin purification from animal tissue 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Berensmeier, Sonja (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Berensmeier, Sonja (Prof. Dr.); Franzreb, Matthias (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
TU-Systematik:
CIT 900d; CIT 060d 
Kurzfassung:
Mucine sind hochkomplexe Glykoproteine aus dem Mucus, die aufgrund ihrer Gelbildung, Schmierfähigkeit und Antiviralität für biomedizinische Anwendungen von Interesse sind. Es wurde ein skalierbarer Prozess zur Gewinnung von Mucin aus dem Mucus von Schweinemägen entwickelt, mit welchem die funktionalen Eigenschaften erhalten blieben. Mittels neuartiger Extraktion direkt aus Magenhomogenisat wurde die Produktivität und Ausbeute weiter signifikant erhöht. Zusätzlich konnte mit Mucin funktionalisier...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mucins are highly complex glycoproteins from mucus that are of interest to many biomedical applications due to their gel formation, lubricity and antivirality. A robust, scalable purification process for mucin from porcine stomach was developed while its key features were maintained. Using a novel extraction technique, the productivity and yield was substantially increased. Furthermore, a platform for interaction studies was established using mucin coated magnetic beads. 
ISBN:
978-3-8439-3284-4 
Mündliche Prüfung:
19.06.2017 
Letzte Änderung:
19.10.2017