Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Nanoscale instruments for the positioning of molecules, for the measurement of molecular forces, and for the quantification of conformational equilibria 
Übersetzter Titel:
Nanoinstrumente für die Molekülpositionierung, für die Messung molekularer Kräfte und für Quantifizierung von Konformationsgleichgewichten 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Dietz, Hendrik (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Dietz, Hendrik (Prof. Dr.); Rief, Matthias (Prof. Dr.); Fässler, Reinhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
DNA nanotechnology, DNA origami, force spectroscopy, nucleosome, positioning 
Übersetzte Stichworte:
DNA Nanotechnologie, DNA Origami, Kraftspektroskopie, Nukleosom, Positionierung 
TU-Systematik:
PHY 820d; TEC 030d 
Kurzfassung:
In this thesis, we develop nanoscale scientific instruments, which we fabricate using programmed self-assembly of DNA. First, we introduce a positioning apparatus that allows to adjust the average distance between two molecules with subnanometer accuracy. Second, we construct a force spectrometer, which we use to measure quantitatively the pair potential between two nucleosomes and to study the DNA-unwrapping transition during the nucleosome-disassembly process. 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit werden Nanoinstrumente für die Wissenschaft entwickelt, welche durch Selbstassemblierung von DNS hergestellt werden. Ein Positionierwerkzeug ermöglicht die Einstellung des mittleren Abstandes zweier Moleküle mit Subnanometer-Genauigkeit. Außerdem wird ein Kraftspektrometer entwickelt, welches die quantitative Messung der Paarwechselwirkung zwischen zwei Nukleosomen und die Untersuchung des Abwicklungsüberganges der nukleosomalen DNS während der Nukleosomdissoziation erlaubt. 
Mündliche Prüfung:
29.06.2017 
Dateigröße:
109863428 bytes 
Seiten:
145 
Letzte Änderung:
17.07.2017