Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
An in-memory platform for the exploration and analysis of big data in biology 
Übersetzter Titel:
Eine In-Memory Platform für die Untersuchung und Analyse von "Big Data" in der Biologie 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Küster, Bernhard (Prof. Dr.); Mewes, Hans-Werner (Prof. Dr.); Kohlbacher, Oliver (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 828d 
Kurzfassung:
Providing open and unrestricted access to mass spectrometry-based proteomics data offers researchers the ability to cross-compare their findings with previously conducted experiments. This thesis describes the implementation of ProteomicsDB, a versatile and performant database to store and analyze proteomics as well as transcriptomics data. ProteomicsDB was used to assemble and analysis a first draft of the human proteome. Based on this dataset, a novel protein false discovery estimation strateg...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Bereitstellung von Daten aus massenspektrometrie-basierten Experimenten erlaubt es Wissenschaftlern eigene Ergebnisse mit veröffentlichten Experimenten zu vergleichen. Diese Arbeit beschreibt die Implementierung von ProteomicsDB, einer Datenbank zur Speicherung und Analyse von Daten aus Proteomik- sowie Transkriptomik-Experimenten. ProteomicsDB wurde zur Erstellung eines ersten Entwurfs des menschlichen Proteoms verwendet. Auf Basis dieser Daten wurde ein neues Verfahren für die Abschätzung...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.05.2017 
Dateigröße:
27100320 bytes 
Seiten:
188 
Letzte Änderung:
19.07.2017