Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development of cyclic pentapeptide ligands for chemokine receptor targeting 
Übersetzter Titel:
Entwicklung von zyklischen pentapeptidischen Liganden für Chemokin Rezeptor Targeting 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Wester, Hans-Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wester, Hans-Jürgen (Prof. Dr.); Scheidhauer, Klemens M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
CXCR4, PET, endoradiotherapy 
Übersetzte Stichworte:
CXCR4 PET, Endoradiotherapie 
TU-Systematik:
CHE 400d; CHE 893d 
Kurzfassung:
Due to its pivotal role in tumor growth and metastasis in several types of human cancer, the chemokine receptor 4 (CXCR4) represents an innovative target for both diagnostic imaging and endoradio-therapeutic approaches. This work focused on the development of further optimized, CXCR4 targeting peptides for PET imaging (68Ga, 18F), fluorescence microscopy (fluorescent dye), and endoradiotherapy (177Lu) of CXCR4+ malignancies. 
Übersetzte Kurzfassung:
Der Chemokin Rezeptor Typ 4 (CXCR4) ist unter Anderem am Wachstum und an der Metastasierung von Tumoren, sowie an Entzündungsprozessen im Körper beteiligt und eignet sich daher hervorragend als Zielstruktur sowohl für die diagnostische Bildgebung, als auch für therapeutische Ansätze. Ziel dieser Arbeit war die Entwicklung neuer CXCR4 gerichteter Peptide für die PET-Diagnostik, Fluoreszenzmikroskopie und Endoradiotherapie von CXCR4 assoziierten Krankheiten. 
Mündliche Prüfung:
15.03.2017 
Dateigröße:
9003504 bytes 
Seiten:
196 
Letzte Änderung:
15.03.2018