Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Positron-Annihilation Spectroscopy throughout the Milky Way 
Übersetzter Titel:
Spektroskopie der Positronenannihilationsstrahlung in der Milchstraße 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Diehl, Roland (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Diehl, Roland (Prof. Dr.); Oberauer, Lothar (Prof. Dr.); Mannheim, Karl (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 000d 
Kurzfassung:
Using the gamma-ray telescope SPI, the origin of positrons in the Milky Way was investigated by measuring high-resolution spectra of electron-positron annihilation as well as radioactive decay from beta-plus-unstable nuclei in space. The variety of positron source types and different annihilation regions in the Galaxy have been disentangled by detailed imaging and spectroscopic analyses. Dark matter could be excluded as dominant source whereas microquasars have been consolidated as significant c...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Mithilfe des Gammastrahlenteleskops SPI wurde der Ursprung von Positronen in der Milchstraße untersucht. Dafür sind hochaufgelöste Spektren der Annihilationsstrahlung von Positronen mit Elektronen sowie radioaktive Zerfälle von Betaplus-Strahlern aus dem Weltraum aufgenommen worden. Eine Vielzahl von Positronenquelltypen und verschiedene Regionen der Annihilation in der Galaxie konnten durch detaillierte bildgebende und spektroskopische Analysen charakterisiert werden. Dunkle Materie ist als Hau...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.02.2017 
Dateigröße:
37843912 bytes 
Seiten:
302 
Letzte Änderung:
15.03.2017