Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simulation poröser Medien auf Höchstleistungsrechnern mit der Lattice Boltzmann Methode 
Übersetzter Titel:
High performance simulation of fluid flow in porous media using Lattice Boltzmann method 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Wohlmuth, Barbara (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wohlmuth, Barbara (Prof. Dr.); Rüde, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAT Mathematik 
Stichworte:
Lattice Boltzmann Methode, Kollisionsmodelle, Kugelpackungen, poröse Medien 
Übersetzte Stichworte:
Lattice Boltzmann method, Collision operator, packed beds, porous media 
TU-Systematik:
MAT 650d 
Kurzfassung:
Die Lattice Boltzmann Methode kann zur Simulation von porösen Medien mit voller geometrischer Auflösung verwendet werden. Mit solch einer direkten numerischen Simulation ist es möglich, grundlegende Effekte zu simulieren, die nur schwer durch makroskopische, mathematische Modelle oder Experimente zugänglich sind. Um korrekte und relevante Ergebnisse erzielen zu können, ist es zum einen wichtig, hocheffizienten Code zu implementieren, zum anderen aber auch das am besten passende Simulations-S...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The lattice Boltzmann method can be used to simulate flow through porous media with full geometrical resolution. With such a direct numerical simulation, it becomes possible to study fundamental effects which are difficult to assess either by developing macroscopic mathematical models or experiments. In order to achieve accurate and relevant results, it is important not only to implement very efficient code but also to choose the most appropriate simulation setup. Moreover, it is essential...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.04.2017 
Dateigröße:
23129652 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
08.05.2017