Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modellsystemstudien und Methoden zur Probenherstellung für die Kristallisation komplexer DNA-Objekte 
Übersetzter Titel:
Model System Studies and Preparative Methods for the Crystallization of Complex DNA Objects 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Dietz, Hendrik (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Dietz, Hendrik (Prof. Dr.); Simmel, Friedrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
PHY Physik; TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
DNA-Origami-Objekte, Kristallisation, DNA-Kristall, DNA-Dreieck 
Übersetzte Stichworte:
DNA origami objects, crystallization, DNA crystal, DNA triangle 
TU-Systematik:
PHY 820d; TEC 030d 
Kurzfassung:
Ein Schlüsselziel der DNA-Nanotechnologie ist die Konstruktion makroskopischer Kristalle aus komplexen DNA-Objekten. Diese könnten Zugang zu hoch aufgelösten Strukturinformationen über die entworfenen DNA-Objekte schaffen. Trotz wichtiger Fortschritte des Forschungsfeldes bleibt die Kristallisation größerer DNA-Objekte, wie der DNA-Origami-Strukturen, bislang ein unerreichtes Ziel. Diese Arbeit ist diesem Ziel gewidmet und adressiert zum einen in einer Modellsystemstudie die Frage, welche Hürden...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
One key goal of DNA nanotechnology is the creation of macroscopic crystals from complex DNA objects. Such crystalline structures could open the doors to X-ray diffraction analysis, which may provide structural feedback on designed DNA objects with atomic resolution. Despite important progress in the field, the crystallization of larger DNA objects like DNA origami structures still remains an unachieved goal. Dedicated to this goal, this thesis investigates obstacles that need to be overcome towa...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.12.2016 
Dateigröße:
114668678 bytes 
Seiten:
194 
Letzte Änderung:
16.01.2017