Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Magnets, polarizers, systematics, and optimizations of the neutron-lifetime experiment PENeLOPE 
Übersetzter Titel:
Magneten, Polarisatoren, Systematische Effekte und Optimierung des Neutronenlebensdauerexperimentes PENeLOPE 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Paul, Stephan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Paul, Stephan (Prof. Dr.); Oberauer, Lothar (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
ultracold neutrons, neutron lifetime, superconducting magnet, neutron polarization 
TU-Systematik:
PHY 400d 
Kurzfassung:
PENeLOPE will trap ultracold neutrons in a magnetic field produced by a superconducting multipole magnet and determine the neutron lifetime with high precision. This thesis shows potential systematic effects on the lifetime measurement and how they can be mitigated with an optimized geometry, an ultracold-neutron-polarization system, and a Bayesian analysis. And it presents successful tests of the first coils of the superconducting magnet and of the polarization system. 
Übersetzte Kurzfassung:
PENeLOPE soll ultrakalte Neutronen in einem starken Magnetfeld, erzeugt von einem supraleitenden Multipol-Magneten, speichern und die Neutronenlebensdauer mit hoher Präzision bestimmen. Diese Arbeit erörtert potentielle systematische Effekte, die die Lebensdauermessung beeinflussen könnten, und zeigt wie diese Effekte mit einer optimierten Geomtrie, einem Polarisationsystem für ultrakalte Neutronen und einer Bayesschen Analyse kompensiert werden können. Zudem werden erfolgreiche Tests der ersten...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.02.2017 
Dateigröße:
17545518 bytes 
Seiten:
155 
Letzte Änderung:
15.02.2017