Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Validierung des Munich Knee Questionnaire (MKQ) zur patientenbasierten Beurteilung der Kniegelenksfunktion 
Übersetzter Titel:
Development and Validation of the Munich Knee Questionnaire, a New Patient-Reported Outcome Measurement Tool for Knee Disorders 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kirchhoff, Chlodwig M. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Kirchhoff, Chlodwig M. (Priv.-Doz. Dr.); von Eisenhart-Rothe, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Kniegelenk, Kniegelenksfunktion, Fragebogen, klnische Datenerhebung, patienten-basiert, Nachuntersuchung 
Übersetzte Stichworte:
Patient reported outcome scores, knee, surgery, joint, lower extremity, self-reported, patient-based, measurement tool, outcome measure, questionnaire 
TU-Systematik:
MED 530d 
Kurzfassung:
Ziel dieser Studie war die Entwicklung eines validen, reliablen Fragebogens zur Beurteilung der Kniegelenksfunktion, der vom Patienten selbst ausgefüllt werden kann und sowohl subjektive als auch objektive Parameter enthält. Zusätzlich sollte ein Fragebogen entwickelt werden, der weder diagnosen- noch patientenspezifisch ist und somit universell eingesetzt werden kann. Es konnten in der Validierungsstudie des MKQ 152 Patienten mit 23 unterschiedlichen Diagnosen eingeschlossen werden. Die von Mo...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The purpose of this prospective study was to develop and validate an all-purpose PRO questionnaire for a patient-based follow-up examination regarding knee disorders. In addition, a questionnaire should be developed which is neither diagnoses- nor patient-specific and can thus be used universally. Validity, reliability and responsiveness of the MKQ were determined in this prospective clinical study by obtaining152 Patients with 23 different diagnoses. All the required standards of Mokkink et al....    »
 
Mündliche Prüfung:
20.09.2017 
Dateigröße:
2787850 bytes 
Seiten:
80 
Letzte Änderung:
08.11.2017