Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Augmented microscopy: Development and application of high-resolution optoacoustic and multimodal imaging techniques for label-free biological observation 
Übersetzter Titel:
Erweiterte Mikroskopie: Entwicklung und Anwendung von hochauflösenden optoakustischen und multimodalen Bildgebungsverfahren für die markierungsfreie biologische Observation 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ntziachristos, Vasilis (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Westmeyer, Gil G. (Prof. Dr.); Ziegler, Sibylle (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Optoacoustics, Phtoacoustics, Microscopy, Imaging, Multimodal 
Übersetzte Stichworte:
Optoakustik, Photoakustik, Mikroskopie, Bildgebung, Multimodal 
TU-Systematik:
MED 385d 
Kurzfassung:
High-resolution optoacoustic imaging is a new and promising laser-microscopy technique. In this dissertation, a hybrid optoacoustic and multiphoton microscope was developed for label-free observation. Furthermore, an optoacoustic frequency-domain implementation based on simple and cost-effective hardware was designed and applied to measurements of microcirculatory blood flow in mice for the first time. Additionally, optoacoustic mesoscopy was used for the 3D-monitoring of pigment dynamics in liv...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die hochauflösende optoakustische Bildgebung ist ein neuartiges Lasermikroskopie-Verfahren. In dieser Dissertation wurde ein hybrides optoakustisches und Multiphotonenmikroskop zur markierungsfreien Bildgebung entwickelt. Des Weiteren wurde eine optoakustische Frequenzbereich-Implementierung basierend auf einfacher und kosteneffektiver Hardware entwickelt und erstmalig auf Blutflussmessungen in Mäusen angewendet. Darüber hinaus wurde die optoakustische Mesoskopie zur 3D-Darstellung von Pigment-D...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.03.2017 
Dateigröße:
111767476 bytes 
Seiten:
199 
Letzte Änderung:
17.03.2018