Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Erfassung von Bauteilen durch photogrammetrische Punktwolken und Abgleich eines 4D-Bauwerkmodells zur Baufortschrittskontrolle 
Übersetzter Titel:
Acquisition of building elements by photogrammetric point clouds and verification of a 4D building model for construction site monitoring 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU) 
Betreuer:
Stilla, Uwe (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Stilla, Uwe (Prof. Dr.); Borrmann, André (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
Photogrammetrie, Punktwolke, BIM, Baufortschrittskontrolle 
Übersetzte Stichworte:
Photogrammetry, point cloud, BIM, construction progress monitoring 
TU-Systematik:
BAU 950d 
Kurzfassung:
Zur Erfassung des Baufortschritts wurden Bildblöcke vom Boden, vom Kran und aus der Luft sequentiell aufgenommen und ausgewertet. Es wurden Verfahren zur konsekutiven Koregistrierung sowie zum Abgleich von Bauwerksmodellen (BIM) mit Punktwolken entwickelt, die auf Sichtbarkeitsanalysen in Belegungsgittern und der Bewertung von Punkwolkenmerkmalen beruhen. Für drei Baustellen wurden die Genauigkeiten der 3D-Erfassung und Koregistrierung untersucht und die Erkennungsraten der Bauteilzustände bes...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
For recording the construction progress image blocks were sequentially captured from ground, from crane and from an airborne platform. Methods for consecutive co-registration and verification of building models (BIM) by point clouds were developed which are based on occupancy grid mapping and analysis of point cloud attributes. For three construction sites the accuracies of 3D-acquisiton and co-registration were investigated and the detection rates for the states of the building elements were de...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.03.2017 
Dateigröße:
54797734 bytes 
Seiten:
137 
Letzte Änderung:
16.10.2017