Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analysis and Compensation of Process Induced Deformations in Composite Structures 
Übersetzter Titel:
Analyse und Kompensation von prozess-induzierten Deformationen bei Faserverbundstrukturen 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Drechsler, Klaus (Prof. Dr.); Fernlund, Göran (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
WER 440d 
Kurzfassung:
Aerospace structures are designed to tight dimensional tolerances in order to ensure ease of fit during assembly. Geometrical deviations of the part “as built” from the nominal tooling inherently arising from the manufacturing process of carbon fiber reinforced plastics can pose a significant risk to production through unexpected delays and rework cost. Process analysis and modeling of relevant mechanisms inducing part distortion can be used to alleviate the risk. This thesis contributes a frame...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Luftfahrstrukturen werden mit hohen Toleranzanforderungen entwickelt, um eine leichte Montierbarkeit sicherzustellen. Inhärent mit dem Herstellprozess von Kohlefaserverbundmaterialien verknüpfte Abweichungen des Bauteils von der nominalen Werkzeuggeometrie stellen ein signifikantes Risiko in Bezug auf unerwartete Verzögerungen sowie Nacharbeitskosten dar. Mit der Analyse des Fertigungsprozesses und der Modellierung relevanter Mechanismen, die zum Bauteilverzug führen, kann dieses Risiko verminde...    »
 
Serie / Reihe:
Lehrstuhl für Carbon Composites, Fakultät für Maschinenwesen 
Bandnummer:
25 
ISBN:
978-3-8439-3080-2 
Mündliche Prüfung:
08.02.2017 
Letzte Änderung:
19.03.2018