Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dynamics and self-organisation of active cytoskeletal gels 
Übersetzter Titel:
Dynamik und Selbstorganisation aktiver Gele des Zytoskeletts 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Bausch, Andreas (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bausch, Andreas (Prof. Dr.); Rief, Matthias (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
cytoskeleton, self-organisation, topology, geometry, boundary, adhesion, vesicle, cell mimic, nematic 
TU-Systematik:
PHY 820d 
Kurzfassung:
The cytoskeleton builds functional structures by self-organisation of proteins. In this process, the boundary conditions, e.g. given by the cell membrane, are decisive for structure formation. Here, three systems of extensile microtubule-kinesin gels, contractile actomyosin gels and polymerising dendritic actin networks are analysed in vitro and in silico. Their interplay with the confining geometry and surface adhesion steers the formation of dynamic force-generating assemblies, which are requi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Zytoskelett baut funktionelle Strukturen durch Selbstorganisation von Proteinen auf. Bei diesem Prozess sind die Randbedingungen, z.B. die Zellmembran, entscheidend für die Strukturbildung. Hier werden drei Systeme, expandierende Mikrotubul-Kinesin Gele, kontraktile Actomyosin Gele und polymerisierende dendritische Netzwerke, in vitro und in silico untersucht. Ihr Zusammenspiel mit der umschließenden Geometrie und der Oberflächenadhäsion steuert die Bildung dynamischer, krafterzeugender Stru...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.06.2017 
Dateigröße:
81600098 bytes 
Seiten:
118 
Letzte Änderung:
25.05.2018