Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung und Validierung eines generativ gefertigten Snake-Like Manipulators für die minimal-invasive Chirurgie. 
Übersetzter Titel:
Development and Validation of an Additive Manufactured Snake-Like Manipulator for Minimally-Invasive Surgery. 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lüth, Tim C. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lüth, Tim C. (Prof. Dr.); Senner, Veit S. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; MED Medizin 
Stichworte:
Minimal-invasive Chirurgie, Manipulatorsystem, Patientenindividuell, Selektives Lasersintern 
Übersetzte Stichworte:
Minimally-Invasive Surgery, Manipulator-System, Patient Individuall, Selective Laser Sintering 
TU-Systematik:
MED 370d 
Kurzfassung:
Über die medizinischen Randbedingungen und Anforderungen der minimal-invasiven Chirurgie wurde ein System konzipiert, entwickelt, bis zu einem klinisch einsetzbaren Prototyp realisiert und abschließend klinisch im Tierversuch evaluiert. Es ist das weltweit erste, modular anpassbare, generativ gefertigte, Manipulator System für die minimal-invasive Chirurgie, mit dem flexible Standardinstrumente der Gastroenterologie über einen Zugang in das Körperinnere, am Operationsgebiet unabhängig voneinande...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Based on the medical conditions and requirements of minimally-invasive surgery, a system was designed, developed, implemented to a clinically usable prototype and finally clinically evaluated in an animal study. It is the world's first, modular adaptable, additive manufactured, manipulator-system for minimally-invasive surgery that is able to control standard gastroenterological instruments independently and individually through a natural orifice (e.g., mouth). Motivation: Removing tumors (...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.07.2017 
Dateigröße:
13127360 bytes 
Seiten:
147 
Letzte Änderung:
08.08.2017