Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neue Nahtstellen zwischen Silicium- und Oleochemie: übergangsmetallkatalysierte isomerisierende Silylierungsreaktionen an ungesättigten Fettchemikalien 
Übersetzter Titel:
New Interfaces Between Silicon and Oleochemistry: Transition Metal Catalysed Isomerising Silylation Reactions with Unsaturated Oleochemicals 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Sieber, Volker (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sieber, Volker (Prof. Dr.); Riepl, Herbert (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Nachwachsende Rohstoffe, Pflanzenöle, Silicium, Hydrosilylierung, Isomerisierung 
Übersetzte Stichworte:
renewable resources, plant oils, silicon, hydrosilylation, isomerisation 
TU-Systematik:
CIT 680d 
Kurzfassung:
Die vorliegende Dissertation befasst sich mit der Nutzbarmachung von Pflanzenölen als neue Rohstoffquelle für die Siliciumchemie. Industriell etablierte (Hydro-)Silylierungsprozesse sind bisher auf terminal ungesättigte Substrate angewiesen, während die großvolumig produzierten Oleochemikalien eine C=C-Doppelbindung mitten im Molekül aufweisen. Ziel dieser Arbeit war, dieses Problem an der Schnittstelle zwischen Silicium- und Oleochemie zu lösen und intern ungesättigte Substrate der homogenkatal...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis deals with the utilisation of plant oils as a new source of raw materials for the silicon chemistry. Industrially established (hydro-)silylation processes are still dependent on terminally unsaturated substrates, while the oleochemicals produced on large scale contain a C=C double bond deep inside the molecule. Therefore, the aim of this study was to solve this problem at the interface between silicon chemistry and oleochemistry and make internally unsaturated substrates available to...    »
 
Mündliche Prüfung:
28.04.2017 
Dateigröße:
8464774 bytes 
Seiten:
123 
Letzte Änderung:
15.05.2017