Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Industrielle Abwärme in Deutschland 
Originaluntertitel:
Bestimmung von gesichertem Aufkommen und technischer bzw. wirtschaftlicher Nutzbarkeit 
Übersetzter Titel:
Industrial waste heat in Germany 
Übersetzter Untertitel:
Evaluation of lower boundary value and technical and economic constrains 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Spliethoff, Hartmut (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Spliethoff, Hartmut (Prof. Dr. habil.); Wagner, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
Stichworte:
Industrielle Abwärme, Potenzialanalyse 
Übersetzte Stichworte:
Industrial waste heat, Potential analysis 
TU-Systematik:
ERG 000d 
Kurzfassung:
In der Arbeit wird das Abwärmeaufkommen der deutschen Industrie erhoben. Erstmals werden dazu in einer landesweiten Studie reale Daten in einem eigens entwickelten teilautomatisierten Verfahren ausgewertet, um einen sicheren unteren Grenzwert zu ermitteln. Für 2008 liegt das Abwärmeaufkommen bei 127 PJ/a. Der Wert bezieht sich nur auf die in Abgasströmen in der Industrie enthaltene Abwärme. Der Einfluss der in die Auswertung eingeflossenen Annahmen und Unsicherheiten wird diskutiert ebenso wie v...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this work, the waste heat potential from the German manufacturing sector is evaluated. For the first time in a Germany wide study, real company data is evaluated with specially developed semi automated systematic to define a sound lower boundary value. For 2008 the evaluated lower boundary value for the industrial waste heat in Germany in exhaust gas streams based on the evaluated companies is 127 PJ/a. Furthermore, the influence of the assumptions and uncertainties of the evaluation are anal...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.11.2016 
Dateigröße:
1960574 bytes 
Seiten:
119 
Letzte Änderung:
16.12.2016