Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Real-time Investigation of Underlying Physiology behind PET Tracer Uptake based on Positron Imaging of a Microfluidic Chip and a Window Chamber 
Übersetzter Titel:
Echtzeit-Untersuchung der zugrunde liegenden Physiologie hinter PET-Tracer-Aufnahme basierend auf Positronenbildgebung von einem Mikrofluidik-Chip und eine Fensterkammer 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ziegler, Sibylle (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Multhoff, Gabriele (Prof. Dr.); Westermeyer, Gil G. (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Positron imaging, Microfluidic radioassay, Cellular pharmacokinetics, Multimodal Imaging, Tumor microenvironment 
Übersetzte Stichworte:
Positronenbildgebung, Mikrofluidik-Radioassay, Zelluläre Pharmakokinetik, Multimodale Bildgebung, Tumormikroumgebung 
TU-Systematik:
MED 540d 
Kurzfassung:
This thesis is exploring the underlying physiology of the 18F-FDG uptake in tumors via developing of a continuously infused microfluidic radioassay (CIMR) system and a multimodal intravital molecular imaging (MIMI) system for imaging the tumor cellular metabolism in vitro and tumor microenvironment in vivo. Results show that the CIMR system can characterize the cellular pharmacokinetics. The MIMI system is feasible for studying the physiology of the tumor microenvironment. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Dissertation untersucht die Physiologie der 18F-FDG Aufnahme im Tumor mittels Entwicklung eines ‚Continuously Infused Microfluidic Radioassay‘ (CIMR) Systems und eines ‚Multimodal Intravital Molecular Imaging‘ (MIMI) Systems zur Bildgebung des Tumor-Zellstoffwechsels in vitro und des Tumor-Mikromilieus in vivo. Die Ergebnisse zeigen, dass das CIMR System die zelluläre Pharmakokinetik charakterisieren kann. Das MIMI System ist geeignet, die Physiologie des Tumor-Mikromilieus darzustellen. 
Mündliche Prüfung:
30.09.2016 
Dateigröße:
3824777 bytes 
Seiten:
101 
Letzte Änderung:
10.10.2017