Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Electrochemical Scanning Probe Microscopy Studies of Enzyme Immobilization on Model Electrodes 
Übersetzter Titel:
Elektrochemische Rastersondenmikroskopie-Studien der Enzymimmobilisierung auf Modellelektroden 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Kunze-Liebhäuser, Julia (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kunze-Liebhäuser, Julia (Prof. Dr.); Bandarenka, Aliaksandr (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft 
TU-Systematik:
PHY 650d; ERG 900d 
Kurzfassung:
Laccase from Trametes versicolor is immobilized on mixed self-assembled monolayers consisting of linker and spacer thiolates to prove the effect of linker separation on enzymatic activity using Electrochemical Scanning Probe Microscopy and electrochemistry. The potential feedback for imaging in Scanning Electrochemical Potential Microscopy is studied and explained by leakage currents, which are transported via electron tunneling, similar to a Scanning Tunneling Microscope. 
Übersetzte Kurzfassung:
Laccase von Trametes versicolor wird auf gemischten selbstorganisierten Monoschichten bestehend aus Linker und Separatorthiolaten immobilisiert, um den Effekt des Linkerabstandes auf die Enzymaktivität mittels Elektrochemischer Rastersondenmikroskopie und Elektrochemie nachzuweisen. Das Potentialfeedback für die Bildgebung im Elektrochemischen Rasterpotentialmikroskop wird untersucht und mittels Leckströmen erklärt, welche ähnlich wie in einem Rastertunnelmikroskop über Elektronentunneln transpo...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.09.2016 
Dateigröße:
48046497 bytes 
Seiten:
171 
Letzte Änderung:
28.09.2016