Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Molekulare Mechanismen der strahleninduzierten Migration und Invasion bei Plattenepithelkarzinomen des Kopf-Hals-Bereichs (HNSCC) 
Übersetzter Titel:
Molecular mechanisms of radiation-induced migration and invasion in squamous cell carcinoma of the head and neck (HNSCC) 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Pickhard, Anja C. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Pickhard, Anja C. (Priv.-Doz. Dr.); Combs, Stephanie E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 640d 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde überprüft, welche Signalwege die strahleninduzierte Migration und Invasion bei HNSCC vermitteln. Es konnte gezeigt werden, dass unter Bestrahlung eine kollektive Aktivierung von AKT, ERK und p38 erfolgt, was eine Inaktivierung von GSK3β bedingt und damit eine vermehrte Zellmigration. Die Inhibition eines dieser Signalwege reversiert dies. Zudem wurde unter fraktionierter Bestrahlung ein Auftreten von Markern der epithelialen-mesenchymalen Transition und von Krebsstammzelle...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This thesis investigated the pathways involved in radiation-induced migration and invasion in HNSCC. It was possible to demonstrate a collective activation of AKT, ERK and p38 signaling under irradiation resulting in an inactivation of GSK3β and an enhanced cell migration. The single inhibition of each pathway is capable of reversing this migration. Additionally inhibition of AKT and ERK signaling prevents the appearance of markers linked to epithelial-mesenchymal transition and cancer stem-like...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.06.2017 
Dateigröße:
50553136 bytes 
Seiten:
131 
Letzte Änderung:
26.07.2017