Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Effekt der Faktor Xa-Inhibitoren auf die Globaltests der Gerinnung und die Thrombozytenaktivierung 
Übersetzter Titel:
Effect of the oral, direct factor Xa-inhibitors on global coagulation assays and thrombocyte activation 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Ott, Ilka V. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Ott, Ilka V. (Prof. Dr.); Laugwitz, Karl-Ludwig (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 410d 
Kurzfassung:
Obwohl der Einsatz der Faktor Xa-Inhibitoren keines routinemäßigen Monitorings bedarf, gibt es Situationen im klinischen Alltag, in denen eine Einschätzung ihrer Wirkung notwendig ist. Diese Studie untersuchte in vivo den Effekt von Rivaroxaban und Apixaban auf verschiedene Gerinnungstests, sowie auf die Thrombozytenaggregation. Hierbei zeigte sich die Messung der Anti-Faktor Xa-Aktivität als am besten geeignet den Wirkspiegel beider Medikamente einzuschätzen. Die Globaltests wurden in untersch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The use of new oral, direct factor Xa-inhibitors doesn‘t require monitoring. However there are situations where clinicians need to assess their impact on coagulation. This study was testing in vivo the effect of Rivaroxaban and Apixaban on a panel of different coagulation assays. Factor Xa chromogenic assay showed to be the most reliable test on monitoring the pharmacodynamic effects of both substances. Global coagulation assays were influenced by both substances in varying extent. On thrombocyt...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.06.2017 
Dateigröße:
2366605 bytes 
Seiten:
88 
Letzte Änderung:
12.10.2017