Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die sekundär sklerosierende Cholangitis des kritisch kranken Patienten (SC-CIP) - Risikofaktoren, klinische Präsentation und Verlauf 
Übersetzter Titel:
Secondary sclerosing cholangitis of the critical ill patient (SC-CIP) - risk factors, clinical presentation and course of disease 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Allescher, Hans-Dieter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Allescher, Hans-Dieter (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Die SC-CIP ist eine seltene Komplikation des kritisch kranken Intensivpatienten. Es handelt sich um eine Erkrankung des hepatobiliären Systems, die zu einer biliären Leberzirrhose und Leberversagen führt. Bertoffen sind zuvor leber- und gallegesunde Patienten, die eine intensivmedizinische Komplexbehandlung erhalten haben. Die folgende Arbeit zeigt die klinischen Verläufe von 57 SC-CIP Fällen, die retro- und prospektiv gesammelt wurden. Eine Nachbeobachtung von 50 Patienten über median 35,5 Mona...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The SC-CIP is a rare complication of the critical ill patient. It is a disease of the heptobiliary system which leads to a biliary liver cirrhosis and hepatic failure. Affected are patients who recieved a complex intensive care treatment, and whose hepatic and biliary health status had previously been fine. The following thesis shows the clinical course of 57 cases of SC-CIP, which had been retro- and prospectively collected. With a mean follow-up of 35.5 months in 50 cases the clinical course i...    »
 
Mündliche Prüfung:
25.07.2017 
Dateigröße:
2200430 bytes 
Seiten:
118 
Letzte Änderung:
07.09.2017