Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Integrative taxonomy and evolution of the hyperdiverse weevil genus Trigonopterus 
Übersetzter Titel:
Integrative Taxonomie und Evolution hyperdiverser Rüsselkäfer der Gattung Trigonopterus 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Gerstmeier, Roland (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gerstmeier, Roland (Prof. Dr.); Geist, Jürgen (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Weevils, DNA Barcoding, Trigonopterus, Biogeographie 
Übersetzte Stichworte:
Rüsselkäfer, DNA Barcoding, Trigonopterus, Biogeographie 
TU-Systematik:
BIO 700d 
Kurzfassung:
Trigonopterus is a genus of small, flightless and mostly endemic weevils with a broad distribution. It has been shown that species delineation with DNA based methods is an effective tool to determine and describe a large number of species within a short time. It will also pave the road to additional comparative studies. By using molecular phylogenetics and ancestral area reconstruction it was demonstrated that Trigonopterus dispersed from the east and passed Wallace´s Line repeatedly. 
Übersetzte Kurzfassung:
Trigonopterus ist eine Gattung kleiner, flugunfähiger und meist endemischer Rüsselkäfer mit einer weiten Verbreitung. Es hat sich gezeigt, dass die Artabgrenzung mit DNA basierten Methoden ein effektives Werkzeug ist, um eine große Anzahl von Arten innerhalb kurzer Zeit zu bestimmen und zu beschreiben. Weitere vergleichende Studien werden hierdurch ermöglicht. Es wurde gezeigt, dass diese Käfer von Osten kommend die Wallace's Linie wiederholt überquerten. 
Mündliche Prüfung:
15.06.2016 
Dateigröße:
6377399 bytes 
Seiten:
226 
Letzte Änderung:
14.07.2016