Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Fibroblasten-Tumor-Zellinteraktion bei Interferon alpha Behandlung von HCC-Zelllinien 
Übersetzter Titel:
Influence of interferon alpha on HCC and the role of fibroblasts interaction 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kleeff, Jörg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kleeff, Jörg (Prof. Dr.); Wolff, Klaus-Dietrich (Prof. Dr. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 510d 
Kurzfassung:
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob Fibrose den Interferon alpha Signalweg in der Leber verändert und damit die Wirkung von therapeutisch eingesetztem Interferon alpha auf HCC-Zellen. In vitro Kokulturversuche mit HCC Zelllinien und Fibroblasten sowie histologische Untersuchungen von HCC-Patientengeweben deuten darauf hin, dass ein geringeres Therapieansprechen mit einer verminderten IFNAR1 Expression im weniger differenzierten Gewebe in Zusammenhang steht. 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this thesis was to investigate the influence of hepatic fibrosis on tissue resident interferon alpha signaling and additional on interferon alpha therapy on HCC cancer cells. In vitro coculture analysis with HCC cancer cells and fibroblasts and histological analysis of HCC patient tissue let us suggest that lower interferon alpha response rates are associated with lower rates of IFNAR1 in the less differentiated tissue. 
Mündliche Prüfung:
12.04.2017 
Dateigröße:
1444841 bytes 
Seiten:
80 
Letzte Änderung:
31.05.2017