Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Biochemical mechanisms of brown rot decay: A study on the mode of action of modified wood 
Übersetzter Titel:
Biochemische Mechanismen von Braunfäule: eine Studie über die Wirkungsweise von modifiziertem Holz 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Richter, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Richter, Klaus (Prof. Dr.); Benz, Johan Philipp (Prof. Dr.); Goodell, Barry (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
bacidiomycetes, Postia placenta, acetylation, furfurylation, DMDHEU-treatment, thermal modification 
TU-Systematik:
FOR 840d 
Kurzfassung:
Wood decay in constructions leads to economic losses and safety risks. A promising alternative to toxic wood preservatives is wood modification. To increase the durability of modified wood, understanding the mechanisms behind the decay resistance is important. This thesis analyses the effect of different wood modification techniques on brown rot wood degradation. The results suggest that in modified wood the initial inhibition of decay is due to inhibition of the oxidative degradation phase. 
Übersetzte Kurzfassung:
Fäule in Holzkonstruktionen führt zu ökonomischen Verlusten und Sicherheitsrisiken. Eine vielversprechende Alternative zu toxischen Holzschutzmitteln ist die Holzmodifikation. Um die Dauerhaftigkeit von modifiziertem Holz zu steigern ist es wichtig, die Mechanismen der Widerstandsfähigkeit gegen einen Holzabbau zu verstehen. Diese Arbeit untersucht den Effekt von verschiedenen Holzmodifikationen auf den Abbau durch Braunfäulepilze. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass in modifiziertem Holz die...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.11.2017 
Dateigröße:
4344183 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
15.05.2018