Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Beitrag der stofflichen Nutzung von Holz zum Klimaschutz - Das Modell WoodCarbonMonitor 
Übersetzter Titel:
The Contribution of the Material Wood Use to Climate Protection - the WoodCarbonMonitor Model 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Richter, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Richter, Klaus (Prof. Dr.); Weber, Michael (Prof. Dr.); Fischlin, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften; NAT Naturwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
Holzprodukte, Klimapolitik, Anrechnung, LULUCF, Klimaschutzbeitrag 
Übersetzte Stichworte:
harvested wood products, climate policy, accounting, LULUCF, contribution to climate protection 
TU-Systematik:
FOR 840d 
Kurzfassung:
Die Arbeit thematisiert die Wirkung der Kohlenstoffspeicherung in Holzprodukten auf die Treibhausgasbilanz in Deutschland. Bestehende und im Rahmen der Arbeit entwickelte Methoden für die Berechnung des Holzproduktespeichers werden analysiert und in einen neuen Ansatz zur Berücksichtigung von Holz im Kontext der internationalen Klimapolitik integriert. Im Ergebnis wird das Computermodell WoodCarbonMonitor präsentiert, das eine Abschätzung des Klimaschutzbeitrags der stofflichen Holznutzung durch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The thesis deals with the impact of carbon storage in harvested wood products (HWP) on the greenhouse gas (GHG) balance in Germany. Methods for calculating the products’ pool, both existing and developed in the course of this work, are analysed and integrated into a new approach for the consideration of HWP within the context of international climate policy. As a result, a computer-based model, the WoodCarbonMonitor, is presented. It allows the contribution of the material wood use to be estimat...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.01.2017 
Dateigröße:
4038325 bytes 
Seiten:
270 
Letzte Änderung:
20.04.2017