Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Interventionsstudie „Kinder und Jugendliche als Gesundheitsexperten - JuvenTUM Stufe 3" Datenanalyse der Aussagekraft von anthropometrischen Parametern in Bezug auf kardiometabolische Risikofaktoren über den Zeitraum von 18 Monaten. 
Übersetzter Titel:
Intervention Study “Children and Adolescents as Health Experts – JuvenTUM Step 3” Data Analysis of the Explanatory Power of Anthropometric Parameters Regarding Cardiometabolic Risk Factors over the Course of 18 Months. 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Halle, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Halle, Martin (Prof. Dr.); Eicken, Andreas (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 670d 
Kurzfassung:
In diesem schulbasierten Interventionsprojekt wurden Kinder randomisiert-kontrolliert untersucht. Ziel war die Evaluation der anthropometrischen Parameter BMI, BMI-SDS, Weight-to-Height Ratio, Bauchumfang, Waist-to-Height Ratio, Oberarmumfang und Hautfaltendickemessung bezüglich ihrer Aussagefähigkeit, ein kardiometabolisches Risiko vorherzusagen. Es konnte gezeigt werden, dass dieses Interventionsprogramm einen positiven Effekt auf das kardiometabolische Risikoprofil von Kindern hatte. 
Übersetzte Kurzfassung:
In this school-based intervention program children were examined in a randomized-controlled study. The aim was to evaluate the ability of the anthropometric parameters BMI, BMI-SDS, weight-to-height ratio, waist circumference, waist-to-height ratio, upper arm circumference and skinfold thickness to predict the cardiovascular risk of children. It could be shown that this intervention program had a positive effect on the cardiometabolic risk of children. 
Mündliche Prüfung:
23.02.2017 
Dateigröße:
1273802 bytes 
Seiten:
115 
Letzte Änderung:
04.05.2017