Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Exploring Light Dark Matter With CRESST-II Low-Threshold Detectors 
Übersetzter Titel:
Erforschung leichter Dunkler Materie mit CRESST-II Detektoren mit niedriger Schwelle 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Schönert, Stefan (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schönert, Stefan (Prof. Dr.); Kroha, Hubert (Priv.-Doz. Dr.); Gerbier, Gilles (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
dark matter, low-threshold, CRESST, data analysis 
Übersetzte Stichworte:
Dunkle Materie, CRESST, niedrige Triggerschwelle, Datenanalyse 
TU-Systematik:
PHY 400d; PHY 900d 
Kurzfassung:
The quest of dark matter is one of the most puzzling open question of present-day physics. CRESST is one of numerous experiments aiming to directly detect interactions of dark matter particles in earth-bound detectors. In this work data from the latest CRESST measurement campaign are analyzed, covering the complete process from raw data to final result. The main focus is set on the evaluation of very small energy depositions yielding world-leading sensitivity for low-mass dark matter particles. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Suche nach der Dunklen Materie ist eine der eindringlichsten offenen Fragen der modernen Physik. CRESST ist eines von zahlreichen Experimenten auf der Suche nach Wechselwirkungen von Teilchen der Dunklen Materie in Detektoren auf der Erde. In dieser Arbeit werden Daten der letzten CRESST Messkampagne analysiert, wobei der komplette Prozess, beginnend mit den Rohdaten bis hin zum finalen Ergebnis, abgedeckt wird. Im Fokus steht die Auswertung sehr kleiner Energieeinträge was eine weltweit füh...    »
 
Mündliche Prüfung:
31.05.2016 
Dateigröße:
44380883 bytes 
Seiten:
206 
Letzte Änderung:
03.08.2016