Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Planungsleitfaden für die systematische Analyse- und Verbesserung von Produktarchitekturen 
Übersetzter Titel:
Planning compedium for the systematic analysis and improvement of product architectures 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.); Matthiesen, Sven (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau; WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Produktarchitektur, Komplexitätsmanagement, Variantenvielfalt, Modularisierung, Baukasten, Plattform 
Übersetzte Stichworte:
product architecture, complexity management, variety, modularization, modular design, platform 
TU-Systematik:
MAS 030d; WIR 600d 
Kurzfassung:
Die Produktindividualisierung der Nachfrage in den letzten Jahrzehnten führt zu einem rasanten Anstieg der Varianz auf Produkt- und Prozessebene. Diese Entwicklung stellt Unternehmen vor der Aufgabe neue Herangehensweisen zur Komplexitätsbeherrschung zu entwickeln und den Umgang mit Komplexität fest in den Entwicklungsprozessen zu integrieren. Ein möglicher Ansatz dafür stellt die Entwicklung situationsgerechter Produktarchitekturen, wie zum Beispiel von Baukästen. Dafür ist eine Vorgehensweise...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Product individualization in recent years leads to a rapid increase of diversity at product and process level. Through this development many manufacturing companies are being faced with the task to integrate strategies to control and reduce complexity in the product development process. A possible approach is the introduction of appropriate product architectures, e.g. modular and platform design. Therefor an approach for situational analysis and enhancement of product architectures is needed. Ob...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.03.2017 
Dateigröße:
6009230 bytes 
Seiten:
166 
Letzte Änderung:
04.09.2017