Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Subjektive Schwingungskomfortbewertung in einem Simulator 
Übersetzter Titel:
Subjective Riding Comfort Evaluation In a Simulator 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lienkamp, Markus (Prof. Dr.); Marburg, Steffen (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
TU-Systematik:
VER 020d 
Kurzfassung:
Die Zielsetzung der Arbeit ist die Umsetzung einer kostengünstigen und flexibel auf Marktbedürfnisse reagierende Akustikentwicklung von Fahrzeugen. Die Realisierung dieses Vorhabens erfolgt durch den Aufbau eines neuen Schwingungskomfortsimulators. Die erreichten Ergebnisse ermöglichen frühere Aussagen im Entwicklungsprozess mit größerer Sicherheit und reduzieren somit Kosten und Zeitaufwand erheblich. 
Übersetzte Kurzfassung:
The objective of this work is the realization of a cost-effective and flexible, responsive to changing market needs acoustics development of vehicles. The objective of the project is met through the construction of a new ride-comfort simulator. The obtained results lead to earlier statements in the development process with greater certainty, thus greatly reducing cost and time. 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München 
ISBN:
978-3-8439-3027-7 
Mündliche Prüfung:
01.12.2016 
Letzte Änderung:
11.04.2017