Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Effekt kohärenter, spontaner Gehirnaktivität auf die visuelle Wahrnehmung. 
Originaluntertitel:
Entwicklung, Durchführung und Auswertung von Verhaltensexperimenten und dem fMRT-Experiment VINEVO. 
Übersetzter Titel:
The effect of coherent, spontaneous brain activity on visual perception. 
Übersetzter Untertitel:
Construction, realization and analysis of behavioral experiments and the fMRI experiment VINEVO. 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Zimmer, Claus (Prof. Dr.); Kirschke, Jan Stefan (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 540d; MED 600d 
Kurzfassung:
Fluktuationen im Verhalten eines Menschen stehen in engem Zusammenhang mit Fluktuationen in dessen Gehirnaktivität. Mit Hilfe von Metakontrast-Maskierung wurde in Verhaltensexperimenten und dem fMRT-Experiment VINEVO untersucht, ob langsam anhaltende, intrinsische Gehirnaktivitäten in frühen visuellen Arealen vor und während der Stimulation den Zugang ins visuelle Bewusstsein beeinflussen. Die Ergebnisse des Experimentes weisen, unabhängig von extern modulierter Aufmerksamkeit, eine signifikante...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Fluctuations in human behavior relate to fluctuations in brain activity. By using metacontrast masking, we investigated in behavioral experiments and a subsequent fMRI experiment VINEVO, whether slowly fluctuating ongoing brain activity in early visual cortices before and during stimulation is decisive for access to visual consciousness. The results of the experiment provide evidence that V1 ongoing slow fluctuations contribute specifically to visual consciousness independent from extrinsic mod...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.05.2017 
Dateigröße:
3484432 bytes 
Seiten:
127 
Letzte Änderung:
06.06.2017