Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Position sensing using a fiber-optic Fabry-Pérot interferometer 
Übersetzter Titel:
Positionsmessung mit Hilfe eines faseroptischen Fabry-Pérot Interferometers 
Jahr:
2018 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Lugli, Paolo (Prof., Ph.D.) 
Gutachter:
Lugli, Paolo (Prof., Ph.D.); Karrai, Khaled (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik; TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Stichworte:
interferometer, Fabry-Pérot, displacement measurement, position sensing 
Übersetzte Stichworte:
Interferometer, Fabry-Pérot, Wegmessung, Positionsmessung 
TU-Systematik:
TEC 030d 
Kurzfassung:
This work presents a novel fiber-optic interferometer for displacement sensing at ambient and extreme environments, which is based on a low-finesse Fabry-Pérot cavity and a tunable laser operating in the telecom wavelength range. The displacement is determined using a quadrature detection method based on a high frequency modulation of the laser wavelength. Different sensor head configurations are described allowing to measure on various surface materials. Apart from detecting relative motions, a...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Arbeit stellt ein neuartiges faseroptisches Interferometer für die Wegmessung bei Umgebungs- und bei extremen Umweltbedingungen vor, das auf einer Fabry-Pérot Kavität und einem durchstimmbaren Laser, der im Telekom-Wellenlängenbereich arbeitet, basiert. Die Abstandsänderung wird mit Hilfe eines Quadraturverfahrens bestimmt, das auf einer hochfrequenten Modulation der Laserwellenlänge beruht. Es werden verschiedene Sensorkopfanordnungen beschrieben, die es erlauben, auf unterschiedlichen Ober...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.04.2018 
Dateigröße:
9820712 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
14.05.2018