Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Identification of molecular hallmarks and regulators during neuronal maturation in adult hippocampal neurogenesis using RNA-Sequencing 
Übersetzter Titel:
Identifizierung molekularer Regulationsmechanismen während der neuronalen Reifung in der adulten hippokampalen Neurogenese mittels RNA-Sequencing 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.); Lie, Dieter Chichung (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
adult neurogenesis, neuronal maturation, neuronal differentiation, directional RNA-Seq, single-cell RNA-Seq, transcriptome, long non-coding RNAs, antisense transcripts 
Übersetzte Stichworte:
adulte Neurogenese, neuronale Reifung, neuronale Differenzierung, direktionales RNA-Seq, single-cell RNA-Seq, Transkriptom, lange nicht-kodierende RNAs, antisense Transkripte 
TU-Systematik:
BIO 180d 
Kurzfassung:
The aim of the present study was the molecular transcriptome characterization of distinct maturation stages of in vivo adult hippocampal neurogenesis, in order to elucidate the mechanisms controlling the maturation of immature neurons to mature neurons. This was achieved by i) establishing a methodology for labelling and isolation of stem cell-derived neurons from the adult hippocampus at distinct developmental stages; and ii) establishing a method for directional RNA-Seq for a limited quantity of RNA (< 100 cells). 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Dissertation war die molekulare, transkriptionelle Charakterisierung von spezifischen Reifungsstadien während der in vivo adulten hippokampalen Neurogenese, mit dem Ziel der Aufklärung der Mechanismen, welche die Reifung von unreifen Nervenzellen kontrollieren. Hierzu wurde i) eine Methodik entwickelt, die es erlaubt, neugeborene Nervenzellen aus dem adulten Hippokampus zu bestimmten Entwicklungszeitpunkten in vivo zu markieren und zu isolieren; und ii) eine RNA-Seq Methode entwickelt, die es erlaubt, eine geringe RNA Menge (< 100 Zellen) direktional zu sequenzieren. 
Mündliche Prüfung:
13.09.2016 
Dateigröße:
6775920 bytes 
Seiten:
161 
Letzte Änderung:
06.10.2016