Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
The neutrino experiment Double Chooz and data analysis with the near detector 
Übersetzter Titel:
Das Neutrino-Experiment Double Chooz und Datenanalyse mit dem nahen Detektor 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Oberauer, Lothar (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Oberauer, Lothar (Prof. Dr.); Fierlinger, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
TU-Systematik:
PHY 400d; PHY 900d 
Kurzfassung:
During the last years there has been a huge progress in the field of neutrino physics. Neutrino oscillations are well established and almost all parameters, except a possible CP-violating phase, are determined to high precision. One experiment providing a precise measurement of the neutrino mixing angle θ13 is the Double Chooz reactor antineutrino experiment. The reactor antineutrinos are detected via the inverse beta decay in two identical liquid scintillator based detectors. A few years ago, t...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Während der letzten Jahre gab es beachtliche Fortschritte auf dem Gebiet der Neutrinophysik. Neutrinooszillationen sind nachgewiesen und fast alle zugehörigen Parameter sind präzise bestimmt. Nur eine mögliche CP-verletzende Phase ist noch unbekannt. Ein Experiment, das den Mischungswinkel θ13 präzise vermessen hat, ist das Reaktorneutrino-Experiment Double Chooz. Die Reaktorneutrinos werden mit Hilfe des inversen Betazerfalls in zwei Detektoren nachgewiesen. Noch vor ein paar Jahren war für θ13...    »
 
Mündliche Prüfung:
09.03.2016 
Dateigröße:
15055290 bytes 
Seiten:
154 
Letzte Änderung:
30.03.2016