Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vergleich von Scoring Systemen, Prädiktoren und Kosten der akuten Pankreatitis 
Übersetzter Titel:
Comparison of scoring systems, predictors and costs of acute pancreatitis 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Algül, Hana (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Die akute Pankreatitis (AP) verläuft zu 15% schwer. Die frühe Prognose ist wegen der limitierten Therapieoptionen wichtig. Daher untersuchten wir bei 105 Patienten Genese mit AP (30% biliär, 35% alkoholisch), Prognose, Outcome und DRG-Entgelt. 12% waren intensivpflichtig. Die Letalität lag bei 5,7%, das DRG Entgelt bei 4154 ± 5681€. Ranson-, APACHE-II- und BISAP-Score sagten Organversagen, Intensivaufenthalt und Tod signifikant vorher. Das DRG Entgelt war mit Organversagen und Intensivaufenthalt...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Acute pancreatitis ( AP ) presents a severe (sometimes fatal) course in up to 15 % . Since there are limited therapeutic options, early prognosis is crucial. We studied in 105 patients with AP etiology ( 30 % biliary , 35 % alcoholic) the prognosis, outcome and DRG remuneration . 12 % required intensive care, mortality was 5.7 %. The DRG remuneration was 4154 € ± 5,681 . Ranson- , APACHE II and BISAP score predicted organ failure, intensive care stay and death. The DRG remuneration correlated w...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.06.2017 
Dateigröße:
2498693 bytes 
Seiten:
86 
Letzte Änderung:
26.07.2017