Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Long-term developmental alterations in the mouse heart after low doses ionizing radiation revealed by quantitative proteomic investigations 
Übersetzter Titel:
Langzeitveränderungen des Mausherzens nach niedrigen Dosen ionisierender Strahlung mittels quantitativer Proteomanalyse 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Atkinson, Michael J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Atkinson, Michael J. (Prof. Dr.); Multhoff, Gabriele (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 540d; PHY 830d 
Kurzfassung:
Exposure to ionizing radiation is a daily part of modern human life. In the form of therapeutic, diagnostic and environmental exposure people receive low to high doses of ionizing radiation. Cancerous and non-cancer diseases are the major classes of adverse effects that may results from exposure to ionising radiation. Cardiovascular diseases are one of the major non-cancer diseases having evident after moderate to high doses of ionising radiation. Epidemiological evidences show that both childre...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ionisierende Strahlung gehört zu dem modernen täglichen Leben: Menschen werden in Form von Therapie, Diagnose oder Umwelteinflüssen geringen bis hohen Dosen an ionisierender Strahlung ausgesetzt. Krebserkrankungen und Erkrankungen, die nicht mit Krebs zusammenhängen, zählen dabei zu den unerwünschten Auswirkungen, die ionisierende Strahlung haben kann. Im Wesentlichen treten hierbei Herz-Kreislauf-Erkrankungen nach moderaten bis hohen Strahlendosen auf. Epidemiologische Daten von sowohl Kinder...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.10.2016 
Dateigröße:
6631051 bytes 
Seiten:
85 
Letzte Änderung:
19.10.2016