Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Screening, Isolierung und Strukturaufklärung geschmacksaktiver Naturstoffe in Gewürzen 
Übersetzter Titel:
Screening, isolation and identification of taste-active compounds in spices 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Hofmann, Thomas F. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hofmann, Thomas F. (Prof. Dr.); Schieberle, Peter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie; LEB Lebensmitteltechnologie 
TU-Systematik:
CHE 513d 
Kurzfassung:
Mit Hilfe molekularsensorischer Methoden wurden die Geschmackseigenschaften einer breiten Auswahl an Kräutern und Gewürzen offengelegt, fundamentale Kenntnisse zu Geschmacksinteraktionen zwischen Umami- und Bittergeschmack gewonnen, sowie 25 geschmacksaktive Verbindungen aus Liebstöckel und Tasmanischem Bergpfeffer isoliert, identifiziert und sensorisch charakterisiert. Die Arbeit trägt damit zum grundlegenden Verständnis der Geschmackseigenschaften von Gewürzen bei. 
Übersetzte Kurzfassung:
The application of chemosensory methods unveiled the taste characteristics of a wide range of culinary herbs and spices, generated insights into bitter and umami taste interactions, and led to the isolation, identification and in-depth characterisation of 25 taste-active compounds in Lovage seeds and Tasmanian Pepper berries. These insights contribute to the fundamental understanding of taste perception of herbs and spices. 
Serie / Reihe:
Lebensmittelchemie 
ISBN:
978-3-8439-2951-6 
Mündliche Prüfung:
11.11.2016 
Letzte Änderung:
28.03.2017