Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vergleichsanalyse von Kosten und Erlösen im deutschen Gesundheitswesen am Beispiel von laparoskopischen Cholezystektomien versus partieller pyloruserhaltender Pankreatikoduodenektomien 
Übersetzter Titel:
Comparative anlaysis of costs and revenues in the german health care system using the example of laparoscopic cholecystektomies in comparison to pylorus preserving pancreaticoduodenectomies 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Michalski, Christoph (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Michalski, Christoph (Priv.-Doz. Dr.); Friess, Helmut (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Kosten, Erlöse, DRG, laparoskopische Cholezystektomie, partielle pyloruserhaltende Pankreatikoduodenektomie, PPPD, Universitätsklinik 
Übersetzte Stichworte:
costs, revenues, DRG system, laparoscopic cholecystectomies, pylorus preserving pancreatic head resection, PPPD 
TU-Systematik:
MED 510d 
Kurzfassung:
Im deutschen Gesundheitssystem ist die Vergütung der stationären Krankenhausbehandlung durch DRG Entgelte geregelt. Verglichen wurden Erlöse und tatsächliche Kosten der laparoskopischen Cholezystektomie als chirurgisches Standardoperationsverfahren mit der partiellen pyloruserhaltenden Pankreatikoduodenektomie, als Beispiel einer hochspezialisierten Operation, unter den besonderen Aspekten einer Universitätsklinik. 
Übersetzte Kurzfassung:
In the German health care system revenues of hospital treatment are generated by the DRG. This thesis compares revenues and costs of two different operating procedures with different surgical levels. As a prototypic surgical procedure laparoscopic cholecystectomie was compared to a major surgical procedure, the pylorus-preserving pancreaticoduodenectomie, in consideration of the special aspects of a university hospital. 
Mündliche Prüfung:
08.02.2017 
Dateigröße:
937697 bytes 
Seiten:
73 
Letzte Änderung:
02.03.2017