Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dosisintensivierte Granulozyten-/Monozytenapherese bei therapierefraktärer Colitis ulcerosa 
Übersetzter Titel:
Dose-intensified granulocyte-monocyte apheresis in therapy-refractory ulcerative colitis 
Jahr:
2017 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Huber, Wolfgang L. E. (Prof. Dr.); Schmid, Roland M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Colitis ulcerosa, Granulozyten-/Monozytenapherese, GMA, KAI, EAI 
Übersetzte Stichworte:
ulcerative Colitis, granulocyte-monocyte apheresis, GMA, CAI, EAI 
TU-Systematik:
MED 430d 
Kurzfassung:
Ziel dieser prospektiven, nicht placebokontrollierten Beobachtungsstudie an 10 Patienten war die Untersuchung der Wirksamkeit eines intensivierten Regimes (bzgl. Dauer, Filteranzahl und Frequenz) der Granulozyten-/Monozytenapherese bei Patienten mit moderater bis schwerer Colitis ulcerosa mit einem klinischen Aktivitätsindex von mindestens 8 und einem endoskopischen Aktivitätsindex von mindestens 7 Punkten. Primärer Endpunkt war die Besserung des klinischen und endoskopischen Aktivitätsindex nac...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The intention of this prospective, non-placebo-controlled observational study on 10 patients was to survey effectivity of a dose-intensified regime (regarding duration, number of filters and frequency) of granulocyte-monocyte apheresis in patients with moderate to sever ulcerative colitis providing a clinical activity index of at least 8 and an endoscopic activity index of at least 7 points. Primary outcome measure was an improvement of the Rachmilewitz clinical and endoscopic activity index. Fo...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.07.2017 
Dateigröße:
1943854 bytes 
Seiten:
61 
Letzte Änderung:
05.10.2017