Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Pharmakawirkung auf in vitro kultivierte primäre humane Osteoblasten 
Übersetzter Titel:
Drug effect on primary human osteoblasts in vitro 
Jahr:
2016 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Burgkart, Rainer H. H. (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Burgkart, Rainer H. H. (Priv.-Doz. Dr.); von Eisenhart-Rothe, Rüdiger (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
TU-Systematik:
MED 670d; MED 550d 
Kurzfassung:
In der Arbeit wurde der Einfluss dreier Antibiotika (Cefotiam, Ceftriaxon, Linezolid) sowie eines COX-2-Inhibitors (Parecoxib) und eines Bisphosphonats (Ibandronat) auf in vitro kultivierte primäre humane Osteoblasten untersucht. Anhand zahlreicher Testverfahren mit verschiedenen Pharmakakonzentrationen und Einwirkzeiten erfolgte die qualitative und quantitative Beurteilung von Proliferation, Zellaktivität, Apoptoseverhalten und osteogener Differenzierung. Dadurch können Rückschlüsse bezüglich d...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the present thesis, the influence of three antibiotics (cefotiam, ceftriaxone, linezolid), a COX-2-inhibitor (parecoxib), and a bisphosphonate (ibandronate) on in vitro cultivated human primary osteoblasts was examined. Based on numerous test methods using different medication dosages and different application times, the quantitative and qualitative evaluation of proliferation, cell activity, apoptosis, and osteogenic differentiation has been performed. Consequently conclusions can be drawn,...    »
 
Mündliche Prüfung:
30.05.2016 
Dateigröße:
6984098 bytes 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
21.06.2016